GUKSA

>CSR+ Login
System-Hinweis

Diese Anwendung läuft nur auf Windows Systemen ab der Version 7 mit installiertem Microsoft .NET-Framework (Version 4.6.2).

Seit Ende 2010 beschäftigt sich GUKSA nun mit dem Markt der kundenspezifischen Anforderungen (CSR) und unterstützt Zulieferer bei diesem Thema. In unserer Softwarelösung CSR+ bereiten wir die verschiedenen CSR-Dokumente in einer strukturierten Form für unsere Kunden auf, damit diese die Chance haben, sich um die essentiellen Anforderungen der Kunden zu kümmern.

Hatten wir im Jahr 2012 ca. 200 Dokumente (inkl. 60 Updates) in unserer Verwaltung, sind wir bis Mitte 2016 auf die stolze Zahl von ca. 1700 Dokumenten und mittlerweile 540 Updates angewachsen.

Diese Entwicklung spiegelt selbstverständlich auch die wachsende Anzahl an Kunden und Usern wider. Gestartet in 2011 mit ca. 200 Standorten weltweit und 800 Usern, die erfolgreich mit CSR+ arbeiteten, können wir zum heutigen Zeitpunkt mehr als eine Verdoppelung auf ca. 525 Standorte weltweit und über 2100 Usern verzeichnen.

Dies zeigt uns, dass das Thema kundenspezifische Anforderungen im Markt mehr und mehr an Bedeutung gewinnt und immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit sehen, unsere softwaregestützte Lösung heranzuziehen. Auch die hohe Anzahl an CSR-Updates zeigt eine deutliche Steigerung der Änderungszyklen von Kundenforderungen auf. An dieser Stelle sei auch auf die Änderungen der Regelwerke ISO 9001:2015 und die bereits angekündigte Änderung der ISO/TS 16949 verwiesen, welche einen wesentlich größeren Umfang an neuen und geänderten Kundendokumenten erwarten lassen. Dieser Wechsel der Regelwerke ist in den Prognosen für 2017 und der vorhandenen Trendlinie noch nicht berücksichtigt; es ist aber ein exponentieller Anstieg bei den Dokumentenupdates zu erwarten.

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren, oder haben auch Sie den Wunsch sich sicherer aufzustellen im Bezug auf kundespezifische Anforderungen, so sprechen Sie uns an und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.